AOK Plus Bewerbungsplaner

Seminare zu Prävention und Gesundheit

Voller Tatendrang wollen Ihre Schüler in die Zeit nach dem Schulabschluss starten. Vor der großen Freiheit stehen aber die Prüfungen – und danach kann so manches Unvorhergesehene passieren. Die Seminare aus dem Themenbereich „Prävention und Gesundheit“ bereiten auf beides vor.

Vorsorgeverfügung

Zum Erwachsenwerden gehört auch, sich mit unangenehmen Themen zu beschäftigen – und die möglichen Folgen eines Unfalls gehören zu den Unangenehmsten. Die Schüler erfahren, wer im Notfall informiert wird und wer an ihrer Stelle Entscheidungen treffen darf. Sie werden aufgefordert, gemeinsam mit ihrer Familie die Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu besprechen und erfahren mehr darüber, warum Organspende und Blutspenden sinnvoll sind.

Stress/Entspannung

Hausaufgaben, Hobbys, Klausuren - der Alltag eines Schülers kann manchmal ganz schön stressig sein. Die persönliche Belastungsgrenze ist bei jedem unterschiedlich. Jedoch gibt es deutliche körperliche Anzeichen, wenn der Stress zu viel wird. Im Seminar lernen die Schüler Strategien zur Stressvermeidung und Stressreduktion kennen, aber auch unterschiedliche Entspannungsmöglichkeiten zur Bewältigung der täglichen Herausforderungen.

Gesunde Ernährung

"Du sollst das nicht essen - das ist ungesund" -  diesen Spruch kennen wir alle zur Genüge. Bei den zahlreichen unterschiedlichen Ernährungsmodellen verliert man schnell den Überblick und kann zwischen gesund und ungesund kaum noch unterscheiden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) formulierte die zehn Grundregeln der gesunden Ernährung. Auf diesen aufbauend, erhalten die Schüler einen Einblick in die Welt der Vitamine, Ballaststoffe und Kohlehydrate sowie deren Auswirkungen auf die Gesundheit.

Generation "Like" - Aufwachsen in Sozialen Netzwerken

YouTube, WhatsApp, Instagram - Soziale Medien sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Neben vielen Vorteilen birgt das digitale Zeitalter aber auch viele Risiken - Cybermobbing, "haten" im Netz oder der Missbrauch von persönlichen Daten und Inhalten.

Neben dem Schutz der eigenen persönlichen Daten spielt auch das Verhalten der Schüler im Internet eine große Rolle. Durch unterschiedliche Themenmodule lernen die Schüler der Klassenstufe 5 bis 7 den bewussten und gesunden Umgang mit der digitalen Welt kennen.


Unsere Schulberater besuchen Sie gerne in Ihrer Klasse und machen Ihre Schüler fit für das Berufsleben, Studium und eine gesunde Lebensweise.

Mehr zur Beratung vor Ort